Cascaro gewann im Alter von 18 Jahren den Bundeswettbewerb Jugend jazzt und ist seitdem als professioneller Musiker tätig. Er hat Meisterkurse bei Jay Clayton, Rachel Gould, Marjorie Barnes und Walter Norris durchlaufen. Er trat mit den meisten deutschen Rundfunk-Bigbands (u.a. NDR Bigband und RIAS Big Band) und Gruppen wie den Fantastischen Vier, den Guano Apes, H-Blockx, der New Rock Conference und Klaus Doldingers Passport auf. Weiterhin arbeitete er u.a. mit Till Brönner, Ute Lemper, Sasha, Joe Sample, Howard Johnson, Georgie Fame, Herb Geller, Bobby Shew, Horst Jankowski und Götz Alsmann zusammen.

Seit 2000 unterrichtet er als Professor Jazzgesang an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar. An der Castingshow Deutschland sucht den Superstar wirkte er als Stimmcoach (u.a. für Thomas Godoj) mit. Nach Alben mit dem Trio von Martin Sasse (Let´s Fall In Love!) und der hr-Bigband (The American Songs of Kurt Weill mit Silvia Droste) erschien 2006 sein erstes Soloalbum Soul of a Singer (mit Christian von Kaphengst als Produzent und Bassist, Ulf Kleiner, Klavier, Bruno Müller, Gitarre, Peter Lübke und Roland Peil, Schlagzeug, und Michael Heupel, Flöte). 2008 folgte das Album Mother and Brother. Darauf kam 2012 "The other man".

 

  • Referenzen (Auswahl):
    BBC, WDR, NDR, HR, RIAS, SWR Bigbands, Joe Sample, Die Fantastischen Vier, Sasha, Dick Brave, Xavier Naidoo, Rae Garvey, Die Toten Hosen, H Blockx, Christina Stürmer, Donots,Inkognito, Till Brönner, Rigmor Gustafson, Mario Biondi, Don Grusin, Klaus Doldinger's Passport, Charlie Mariano, Herb Geller, Howard Johnson, Georgie Fame, Pepe Lienhard Band, Horst Jankowski, Paul Kuhn, Hazy Osterwald, Günther Noris, Peter Herbolzheimer, Ute lemper, Dominik Horwitz, Andrea Sawatzki,Götz Alsmann, Dieter Bohlen, Marc Medlock, Thomas Godoj, Max Mutzke, Marschall + Alexander, Silvia Droste, Jiggs Whigham, Cees Slinger, Lex Jasper, Bobby Shew, Al Porcino, Bobby Burgess, Bamberger Symphoniker, NDR Radio Philharmonie Hannover, etc.
  • Fernsehproduktionen als Vocalcoach:
    - Rat Pack Produktion Pro 7 "Alive and swingin'", Sasha, Rae Garvey, Xavier Naidoo, Michael Mittermeier
    - "Deutschland sucht den Superstar" RTL Staffeln 3–7, Grundy LE (German Idols 2005–2011)
    - "Das Supertalent" RTL Staffeln 2 – 4, Grundy LE  (Germany Got Talent 2007–2011)
    - "Keep Your Light Shining" Pro 7 2014
  • Pädagogische und Dozententätigkeiten:
    - Artez Hoegescholen, Enschede
    - JIB, Jazzinstitut, Hochschule der Künste, Berlin
    - Musikhochschule Mannheim/Karlsruhe
    - Konservatorium Zwickau
    - Gutenberg Universität Mainz
    - Ruhr-Universität Bochum
    - Musikhochschule Vilnius, Litauen, Gastprofessor 2009 - 2013
    - Dozent Popcamp des Deutschen Musikrates
    - Seit 1998 Lehrauftrag an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
    - 2000 Ruf an die Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar und die Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" in Dresden
    - Seit 2001 Professur für Gesang (Jazz/Pop) Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
    - 2009–2013 als Gastprofessor der litauischen Akademie für Musik und Theater in Vilnius
  • CD Einspielungen (Auszüge):
    - "The American Songs of Kurt Weill"  Jeff Cascaro & hr-Bigband  2000  HR Media
    - "Livebeats"  Sasha Live DVD  2002  Warner
    - "Live in Stuttgart"  Die fantastischen 4  2003  Sony/BMG
    - "When the sun comes out"  Charlie Mariano  2005  Skip Records
    - "The Soul of a Singer"  Jeff Cascaro  2006  Herzog Records
    - "More than words"  Frank Lauber  2006  Edel Records
    - "1980"  Torsten Goods  2008 Act Music
    - "Mother & Brother"  Jeff Cascaro  2008  Herzog Records
    - "The other man"  2012  Herzog records

  • Aktuelle CD Produktion:
    "The Harold Arlen Songbook"  Jeff Cascaro & hr-Bigband 
Zum Seitenanfang